Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
28°/12°Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine

Themenwelten
06:11 02.06.2021
Karola Platen und Thomas Pfeiffer sorgen für ein hohes Maß an Lebensqualität. Foto: Archiv

Ein Implantat ist eine künstliche Zahnwurzel mit meist schraubenförmigem Aussehen. Eingepflanzt in den Kiefer, ersetzt es eine verloren gegangene Zahnwurzel und übernimmt ihre Funktion.

Am Implantat wird ein Verbindungsstück und darauf – im sichtbaren Bereich – die künstliche Zahnkrone befestigt. „Damit die Operation möglichst sanft und schonend abläuft und gute Planungs- und Operationsergebnisse erzielt werden, sollte vor der Behandlung eine 3-D-Diagnostik erfolgen“, verdeutlicht Karola Platen, Zahnärztin aus der Praxis Pfeiffer und Platen in Peine, und fügt hinzu: „Mit diesen Daten lässt sich die Implantation vollständig am Computer planen und der Eingriff auf das absolute Minimum reduzieren.“

Pfeffer + Platen Zahnärzte


Patienten legen aber am besten nicht nur Wert auf eine gute technische Ausstattung der Praxis, sondern auch auf das Nachsorgekonzept. So gehören regelmäßige Kontrolluntersuchungen und professionelle Zahnreinigungen mindestens zwei Mal jährlich ebenso dazu wie eine gründliche Anleitung zur richtigen Zahn pflege im eigenen Badezimmer.

So profitieren Patienten viele Jahre von ihren künstlichen Zahn wurzeln. bik

3
/
4