Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
0°/-1°stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine

Home Sonderthemen Neues aus Peine und Umgebung Yoga wirkt – Erfahrungen eines 87-Jährigen im Yogazentrum Ilsede
08:13 29.09.2020
Rudi Schiller hat durch Yogaübungen seine Atemprobleme in den Griff bekommen. Foto: privat

Yoga wirkt: Das ist die Erfahrung von Rudi Schiller. Der 87-Jährige litt eineinhalb Jahre unter extremer Kurzatmigkeit, sobald er den Oberkörper aufgerichtet, sich gerade hingestellt oder hingesetzt hatte. Folglich erlebte er eine regelrechte Odyssee durch diverse Besuche bei Ärzten, Lungenspezialisten und Physiotherapeuten, bis er über eine Empfehlung zu Lars Winter ins Yogazentrum Ilsede kam. Seine Lebensqualität hatte zu diesem Zeitpunkt bereits extrem abgenommen, da die einfachsten Alltagshandlungen vom Rasieren bis zum Schaufensterbummel immer schwieriger wurden.

„Als ich zu Herrn Winter kam, wusste ich mir nicht mehr zu helfen, da kein Arzt oder Therapeut etwas gefunden hat“, sagt Herr Schiller rückblickend und erzählt: „Herr Winter hatte sofort eine Vermutung und vermittelte mir in ein paar Privatstunden Übungen, die ich danach zu Hause machen konnte. Unsere erste Einheit war an einem Mittwoch. Das Erstaunliche war, dass ich am darauffolgenden Freitag morgens beim Rasieren gemerkt habe, dass ich nach Monaten erstmals ohne Atemprobleme aufrecht stehen konnte.“ Seitdem mache er die Übungen jeden Tag. „Dadurch hat sich meine Lebensqualität sehr gesteigert“, freut er sich und betont: „Herr Winter und ich können uns diese schnelle Besserung vor allem dadurch erklären, dass ich selber tätig wurde. Nur die konstante Ausführung gezielter Übungen im Einklang mit der Atmung, die eine der Grundlagen im Yoga sind, konnte meine Atemmuskulatur zu einer normalen Funktion zurückführen.“ Und: Herr Schiller besucht weiterhin gemeinsam mit seiner Frau einmal die Woche einen „Yoga auf dem Stuhl“-Kurs im Yogazentrum Ilsede. bik

2
/
8