Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine

Home Sonderthemen Neues aus Peine und Umgebung Shoppingerlebnis – verkaufsoffene Sonntage
11:58 14.03.2019
Publikumsmagnet an verkaufsoffenen Sonntagen: Die Peiner City.

Spontanbesucher, Sonntagsausflügler, Tagestourist oder Trendscout – Gründe für einen Bummel durch die Peiner City gibt es viele – somit ist ein Besuch in der Eulenstadt stets eine gute Idee.

Die bevorstehende Fusion der City-Gemeinschaft und der Kaufmannsgilde Peine nimmt mit einem ersten gemeinsamen Veranstaltungskalender beider Vereinigungen bereits konkrete Gestalt an.

Traditionell wird der Brunnen auf dem Marktplatz am 6. April durch Kindergartenkinder mit Ostereiern geschmückt. Dieses Jahr übernehmen das die Mädchen und Jungen der Kindertagesstätte Bärenhöhle unter der Leitung von Conny Zippler.

More & More Women Peine

Mit besonderen Schmankerln für die Besucher setzen die Peiner Einzelhändler ihre Geschäfte an den verkaufsoffenen Sonntagen in Szene. Zum Sonntagseinkauf von jeweils 13 bis 18 Uhr laden die Geschäftsleute dieses Jahr noch dreimal ein, eventuell darüber hinaus auch am Wochenende 14. und 15. September, falls die Stadt eine Genehmigung für das Shoppingerlebnis am Sonntag anlässlich des Regionalen Musikfestes erteilt.

Zum Peiner Autofrühling öffnen die Geschäfte in der City am Sonntag, 28. April, und am Samstag, 27. April, halten die teilnehmenden Läden ihre Türen auch bis 18 Uhr offen. Anlässlich der Kunst- und Kulturmeile in der City, die am 26. und 27. Oktober stattfinden wird, besteht auch wieder die Gelegenheit zum Sonntagseinkauf. Den letzten verkaufsoffenen Sonntag gibt es kurz nach Weihnachten unter dem Motto „Das Beste zum Schluss!“. Am Samstag, 28. Dezember, ist bis 18 Uhr und am Sonntag, 29. Dezember, von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Bummeln, Gutscheine einlösen oder Geschenke umtauschen – ein Einkaufssonntag zwischen den Jahren ist ein entspanntes Shoppingerlebnis.

Nach dem erfolgreichen Start des Peiner „Moonlight-Shopping“ – nach dem Vorbild des amerikanischen „Black Friday“ im vergangenen Jahr – ist 2019 eine Neuauflage geplant. Vorgesehen ist dafür Freitag, 29. November, zwischen 17 und 21 Uhr.

Peine bietet am Einkaufssonntag besondere Aktionen und Attraktionen: Wer entspannt shoppen möchte, findet zwischen Bahnhofstraße, Gröpern, Lindenstraße, Breite Straße, Rosenthaler Straße, Stederdorfer Straße und Marktplatz viele gut sortierte Fachgeschäfte geöffnet vor. Kunden aus dem Peiner Land sowie zahlreiche Tagesausflügler aus der Region schätzen immer wieder aufs Neue die freundliche Atmosphäre und die persönliche Beratung in den vielen noch inhabergeführten Geschäften.

Da viel stöbern, kaufen und anprobieren Appetit macht, werden in der Peiner City auch viele Leckereien angeboten.

Also nichts wie rein ins Getümmel beim Shopping in Peine!

2
/
15
Datenschutz