Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine

Home Sonderthemen Feste/Veranstaltungen Teatro Delusio – Geniales Maskentheater
15:03 10.06.2019
© Pierre-Borrasci_hr

Mit ihren comicartigen Figuren erzählt Familie Flöz melancholische, lustige und dramatische Geschichten ganz ohne Worte. Die Bühnenarbeiter Bob, Bernd und Ivan fristen auf der Hinterbühne ihr Dasein.

Kulturring Peine e.V.

Drei unermüdliche Helfer, die von den strahlenden Sternen der Bühne nur durch eine spärliche Kulisse getrennt sind und doch Lichtjahre entfernt um ihr Glück kämpfen. Zwischen Bühne und Hinterbühne, zwischen Illusion und Desillusion entsteht ein magischer Raum voller anrührender Menschlichkeit. Auf der Bühne, die man nur ahnen kann, werden alle theatralen Genres von der opulenten Oper, vom wilden Degengefecht über die kaltblütige Kabale bis zur heißblütigen Liebesszene verhandelt. Ganz großes Theater!

Stadttheater Peiner Festsäle | Dienstag, 3. Dezember 2019 | 20 Uhr


Peppa Pig – Eine große Party für die ganze Familie!

© LevindenBoer
© LevindenBoer

Überraschung: Peppa Pig™ aus der berühmten Super RTL-TV-Serie kommt endlich nach Deutschland, Österreich, Luxemburg und in die Schweiz.

Es gibt eine große Party. Girlanden und Luftballons füllen den gesamten Raum. Ein großer leckerer Schokoladenkuchen steht auf dem Tisch. Das wird ein ganz besonderer Tag!

Während Peppa fröhlich draußen mit ihrem kleinen Bruder George und all ihren Freunden spielt, bereiten Mama Wutz und Papa Wutz die große Überraschung vor. Peppa hat keine Ahnung, was es sein könnte, oder?

Stadttheater Peiner Festsäle | Sonntag, 8. März 2020 | 16 Uhr


Fehler im System

© DERDEHMEL_Urbschat.
© DERDEHMEL_Urbschat.

In der Komödie mit Jasmin Wagner („Blümchen“) und Jürgen Tarrach setzt Emma den Oliver vor die Tür. Doch kurz darauf ist Oliver zurück und begrüßt Emma mit seltsam monoton klingender Stimme. Oliver 4.0 ist eine künstliche Intelligenz, ein menschenähnlicher Computer. Der mechanische Wunderknabe erweist sich schon bald als perfekter Ersatz für den „echten“ Oliver. Das gefällt vor allem Emmas Vater namens Lea, der sich gerade einer Geschlechtsumwandlung unterzieht. Nach 40 Jahren in einem männlichen Körper möchte er endlich eine Frau werden. Und als ob Emma mit all dem nicht schon genug zu tun hätte, taucht zwischenzeitlich auch noch der echte Oliver auf.

Rund um die zwei Olivers entwickeln sich chaotische Turbulenzen. Vor allem, weil Ghostbuster Chris aus der Zentrale die beiden ständig verwechselt – mit fatalen Folgen für die Lachmuskeln der Zuschauer.

Stadttheater Peiner Festsäle | Donnerstag, 30. Januar 2020 | 20 Uhr

2
/
3
Datenschutz