Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine

Home Sonderthemen Aus der Geschäftswelt Seit 1952 aktiv im Dienst von Mensch und Natur
11:16 30.11.2018
Lobte das Engagement des Wasserverbands Peine: Umweltminister Olaf Lies (3. v. l.) bei seinem Besuch in der Hauptverwaltung im Horst in diesem Jahr im Kreise von Verbandsvorsteher Hans-Herrmann Baas, Geschäftsführer Olaf Schröder und Vorstandsmitgliedern. Foto: privat
Windel Ingenieurgesellschaft mbH
WV Peine
Anzeige

Im Gewerbegebiet Horst hat der Wasserverband Peine seinen Hauptsitz. Von dort aus sorgen die ausgebildeten Fachkräfte im Auftrag von 30 Kommunen in Südostniedersachsen für eine gut ausgebaute Daseinsvorsorge im ländlichen Raum. Sie arbeiten für das Gemeinwohl, ohne Gewinnorientierung. Denn Wasser ist keine Ware, sondern ein hohes Gut, das es für die nächsten Generationen zu erhalten gilt.

Seit 1952 ist der Verband der Garant für eine verlässliche Trinkwasserversorgung. Seit 1996 widmet er sich auch Aufgaben in der Abwasserreinigung. In den letzten Jahren hat er sich im flussgebietsübergreifenden Hochwasserschutz an Innerste und Oker einen Namen gemacht – das Modell von landesweiter Bedeutung dient mittlerweile als Blaupause für weitere Hochwasserpartnerschaften.

Der Verband ist und bleibt der Region verpflichtet: Seine rund 190 gut ausgebildeten Fachkräfte sorgen für den Erhalt guter Lebensqualität im ländlichen Raum. Sie stehen rund um die Uhr im Dienst von Mensch und Natur in Südostniedersachsen. bik


Familienbetrieb Windel Ingenieurgesellschaft mbH

Der Familienbetrieb Windel ist für Haus- und Versorgungstechnik gefragt. Foto: privat
Der Familienbetrieb Windel ist für Haus- und Versorgungstechnik gefragt. Foto: privat

Als Klempnerei 1883 gegründet, hat sich der Familienbetrieb in nunmehr vierter Generation zur Windel Ingenieurgesellschaft mbH Haus- und Versorgungstechnik kontinuierlich weiterentwickelt und ist seit vielen Jahren eine gute Adresse für Privat- und Geschäftskunden. Das Unternehmen ist verlässlicher und kompetenter Partner, wenn es um die Planung, Installation und Wartung in den Bereichen Heizung, Sanitär sowie Lüftungstechnik geht.

Geschäftsführer Uwe Windel ist Ingenieur für Versorgungstechnik und mit seinen vier Monteuren im Stadtgebiet Peine, im Landkreis sowie in der Region Braunschweig unterwegs. Das Unternehmen ist zudem zugelassener Fachbetrieb für die Durchführung von Dichtheitsprüfungen an Grundstücksentwässerungsanlagen. Die Firma Windel ist auch zur Stelle, wenn Abflussleitungen und Kanäle verstopft sind.

Im Rohleitungsbau, beispielsweise für Kläranlagen, ist die Firma Top-Adresse, wenn Stahlrohr-, Edelstahl- sowie PEHD-, PVC- und PP-Rohrleitungen benötigt werden. Im Büro nimmt Vera Windel gerne Ihre Anfragen entgegen! bik

Datenschutz