Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine

Home Sonderthemen Wellness/Fitness/Beauty PhysioFIT Peine: Effektives und individuelles Training mit eGym PREMIUM
12:59 25.01.2018
Die PhysioFIT-Therapeuten und Trainer stehen den Mitgliedern mit Rat und Tat zur Seite. Foto: privat
Physio FIT Peine
Anzeige

Peine. Für alle, die schnell und effektiv wieder in Bestform kommen möchten, für den bietet das Fitness- und Gesundheitszentrum PhysioFIT mit eGym PREMIUM etwas ganz Besonderes: eGym sind vollelektronische Trainingsgeräte, an denen dank modernster Technologie hocheffektiv, aber auch zeitsparend alle wichtigen Muskelgruppen trainiert werden können. Eine Trainingseinheit an den eGym-Geräten dauert dabei sogar weniger als 20 Minuten!

Durch die automatische Geräteeinstellung, einen geführten Bewegungsablauf sowie elektronische Kraftmessungen und Gewichtsanpassungen gehören Trainingsfehler der Vergangenheit an. „Unsere Mitglieder können an den neuen Geräten effektiver trainieren als je zuvor“, erläutert Physiotherapeut und Osteopath Uwe Hübner. „Zudem eignet sich das individuelle Training für Jedermann, egal ob jung oder alt, egal ob Leistungssportler oder Reha-Patient“.

eGym PREMIUM bietet zudem spezielle Trainingsprogramme für Krafttraining, Figurtraining, Rückentraining, Rehabilitation, Abnehmen und Athletik. Anhand der automatischen Trainings- und Kraftmess-Dokumentationen können die PhysioFIT-Trainer die Erfolge optimal analysieren und so den Mitgliedern gezielt helfen, die individuellen Gesundheitsziele zu erreichen. Infos zu eGym PREMIUM gibt es auf www.physio-fit-peine.de sowie auf der Facebook-Seite des Studios.

Neben dem Gerätetraining hat das PhysioFIT mit einem Kursangebot mit vielen Aerobicsowie Gesundheitskursen ein großes Aktivangebot. Passiv schwitzen können Mitglieder, aber auch Tagesgäste, in der eigenen Saunalandschaft mit fünf unterschiedlichen Saunen. Zudem bietet das Studio seinen Neumitgliedern eine vierwöchige Testzeit mit vollem Rücktrittsrecht. Einzelpersonen können sich bereits für 11,99  Euro pro Woche im PhysioFIT gesund und fit halten, im Partner- oder Familientarif geht es noch günstiger. Termine für ein unverbindliches Beratungsgespräch können Interessenten unter der Telefonnummer 05171-58 03 58 vereinbaren. sta

www.physio-fit-peine.de

Elke Sandmann-Miethke erleichtert das Frühlingserwachen durch entschlacken

Clauen. Die Fest- und Schlemmertage sind vorbei und so mancher Genießer ärgert sich jetzt über zusätzliche Pfunde. „Aber nicht nur das ist ein Grund für eine Basen-Fasten-Woche“, ist die Heilpraktikerin Elke Sandmann-Miethke überzeugt. Denn nach einer Zeit der Schlemmerei verlange der Körper nach frischer Kost und Bewegung und möchte entschlackt werden.

Daher startet die Heilpraktikerin in ihrer Praxis für Naturheilkunde & Bioenergetik am 19. Februar den ersten Frühjahrskurs, der letzte Kurs beginnt am 14. März und endet am Montag vor Ostern. „So hat haben alle Interessierten die Möglichkeit, die Basen-Fasten-Zeit für sich individuell bis Ostern einzuplanen – und wer mag, auch noch darüber hinaus.“ Die entsprechenden Informationsabende zu den Basen-Fasten-Wochen, die seit mehr als acht Jahren regelmäßig im Frühjahr und im Herbst in der Clauener Praxis stattfinden, können wahlweise am 12. und am 14. Februar jeweils von 19 bis 21 Uhr besucht werden. „Da sich die Kurse immer großer Beliebtheit erfreuen, empfehle ich grundsätzlich eine frühzeitige Anmeldung“, betont Elke Sandmann-Miethke.

Anzumerken sei, dass Essen während der Basen-Fasten-Wochen grundsätzlich erlaubt sei. Die Teilnehmer verzichten auf Säurebildner in der Nahrung, können aber beispielsweise Obst, Gemüse, Kräuter, Pilze, Keimlinge und mehr zu sich nehmen. Das heißt: „Sie werden satt und entsäuern genussvoll“, erklärt Sandmann-Miethke. Und das kann zu mehr Wohlbefinden führen. Denn ein Ungleichgewicht im Säuren-Basen-Haushalt führe zu Stoffwechselschlacken, die im Körper eingelagert werden. Das Ergebnis können Antriebslosigkeit, Infektanfälligkeit, Kopfschmerzen, Allergien, Hautleiden, Gelenkbeschwerden und vieles mehr sein. „Doch durch überwiegend basisches Essen und basische Getränke sowie Bewegung und Entspannung kann der Körper die Schlacken lösen und ausscheiden“, verdeutlicht die Expertin. Die Informationsabende sind kostenlos, der Preis für die Basen-Fasten-Woche beträgt 80 Euro (Wiederholer 70 Euro). sta

La Bella Vita bekämpft lästige Fettzellen per Vakuum-Kryolipolyse

Die Vakuum-Kryolipolyse friert überflüssiges Fett einfach weg. Foto: privat
Die Vakuum-Kryolipolyse friert überflüssiges Fett einfach weg. Foto: privat

Lehrte-Steinwedel. Im Fachinstitut für moderne Kosmetik, Gesundheit und Ernährung, La Bella Vita in Steinwedel bei Lehrte, bietet die Haut- und Körperforming-Expertin Sabine Aldag ein innovatives Verfahren zur Fettzellenzerstörung, die Vakuum-Kryolipolyse, an. Bei diesem nicht-invasiven Verfahren, das von Wissenschaftlern der amerikanischen Harvard Medical School entwickelt wurde, wird die zu behandelnde Fettschicht an den Problemzonen wie beispielsweise Bauch oder Beinen in einen speziellen Vakuum-Applikator eingesaugt und schnell und effektiv auf null bis vier Grad heruntergekühlt. „Fettzellen müssen dieser Grundtemperatur 60 Minuten ausgesetzt sein, damit sie in den kontrollierten Zelltod gehen können“, erläutert sie. Auf diesem Weg werden Fettpölsterchen einfach „weggefroren“. Zwischen Applikator und Haut sorgt ein Vlies dafür, dass die Haut dabei völlig unbeschadet bleibt.

Neben der Vakuum-Kryolipolyse bietet das Cosmetic-Institut aber auch noch andere Verfahren zur Umfangsreduktion und Hautverbesserung, wie beispielsweise Ultraschall, Gleitwellenmassage, Algen-Kalt-Wickel sowie Body-Wrapping und vieles mehr an. Dabei blickt Aldag auf rund 40-jährige Erfahrung auf dem Gebiet des Haut- und Körperformings zurück. Und sie ist überzeugt: „Schöne Haut und ein schöner Körper entstehen nicht von allein – man muss sich mit viel Pflege und Sorgfalt darum bemühen.“

Termine können unter der Rufnummer 0 51 36 - 20 32 vereinbart werden. sta

2
/
2
Datenschutz