Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
11°/5°Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine

Home Sonderthemen Aus der Geschäftswelt Physio Fit Peine: Ein starkes Immunsystem ist die beste Medizin
09:32 19.10.2020

Peine. Zum Corona-Virus gibt es immer noch mehr Meinungen als Wissen. Daher ist es uns ein besonderes Anliegen, die Möglichkeiten aufzuzeigen, die jeder Mensch hat, um sein Immunsystem aktiv zu stärken“, sagt Osteopath Uwe Hübner, der Mitglied der Expertenallianz für Gesundheit ist.

„Verantwortlich für die positiven Effekte durch Training sind die sogenannten Myokine. Diese hormonellen Botenstoffe werden beim Muskeltraining ausgeschüttet“, erklärt hierzu auch Dr. med. Kurt Mosetter. Aufgrund ihrer vielen positiven Wirkungen werden Myokine auch als Muskelheilstoffe bezeichnet. Neben Muskeln, Knochen, dem Stoffwechsel, dem Herz-Kreislauf-System und dem Gehirn wirken diese Botenstoffe besonders stark auf das Immunsystem. Sie bekämpfen Entzündungen und nehmen Viren, Bakterien sowie anderen Krankheitserregern die Möglichkeit, Schaden im Körper anzurichten, so der Mediziner.

Myokine aktivieren die Produktion von T-Lymphozyten sowie natürlichen Killerzellen, die eindringende Viren innerhalb von Millisekunden unschädlich machen können. Insbesondere für Menschen, die zur Risikogruppe zählen und somit ein höheres Risiko für einen schweren SARS-Cov2-Krankheitsverlauf haben, ist Aktivität und gezieltes Muskeltraining wichtiger als Isolation – sofern es unter Berücksichtigung der Hygiene- und Abstandsregeln erfolgt, so die Meinung der Experten.

Nicht nur bei Corona gilt: Wer sich um die eigene Gesundheit kümmert, hat wesentlich bessere Chancen, im Falle einer Erkrankung diese gut zu überstehen und wieder vollständig zu genesen. bik

Anmeldungen zum rund 60-minütigen Online-Vortrag sind für alle Interessierten ab sofort auf www.physio-fit-peine.de möglich.
      

4
/
4