Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine

Home Sonderthemen Sonstiges Liebe Leserinnen, liebe Leser,
00:00 17.11.2018

Sicherheit ist ein gutes Gefühl – egal, ob in den eigenen vier Wänden, in Freizeit oder Business. Doch es erfordert nicht allein die modernsten Systeme zum Einbruchschutz, der Ganoven in die Flucht schlagen soll, die optimale Kleidung beim winterlichen Walken und Joggen im Freien oder auch den Brandmelder, der uns schon bei Rauchentwicklung vor größerem Schaden bewahren soll. Gefragt ist auch ein großes Maß an Aufmerksamkeit oder gar Vorsicht. Denn Sicherheit hängt auch ganz entscheidend vom persönlichen Verhalten ab, wie uns immer wieder vor Augen geführt wird.

Denn was nutzt der modernste Einbruchschutz, wenn wir beim Verlassen von Haus und Wohnung das Fenster oder die Terrassentür offen stehen lassen und Langfingern leichtes Spiel ermöglichen?! Oder wenn wir in der Weihnachtszeit die Kerzen am Adventskranz im Wohnzimmer brennen lassen, während wir in der Küche das Festmenü zubereiten? Nicht zu vergessen das berühmt-berüchtigte Spiel mit dem Feuer in Sachen Silvesterknaller. Wer dort nach der Devise „Je lauter, desto besser“ vorgeht, zu Produkten ohne Prüfzeichen greift oder gar leichtsinnig auf jegliche Vorsichtsmaßnahmen beim Entzünden verzichtet, bringt sich selbst und natürlich auch sein Umfeld unnötig in Gefahr. Und all das muss nicht sein.

Also achten Sie auf sich und ihr Verhalten, seien Sie umsichtig und vor allem vorsichtig mit sich selbst. Auf den folgenden Seiten erhalten Sie zahlreiche Tipps und Ratschläge, wie Sie selbst dazu beitragen können, sicherer durchs Leben zu kommen.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen,

Ihre
Melanie Stallmann
Redaktionsleiterin Sonderthemen

1
/
15
Datenschutz