Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/12°Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine

Start
09:35 26.03.2018
1999 legte Manfred Wiedera den Grundstein für die Erfolgsgeschichte seines Unternehmens. Foto: Stallmann

Erfahrung und Verlässlichkeit, Flexibilität und Transparenz: „Das sind Qualitätsmerkmale, die Kunden zu Recht von einem Unternehmen erwarten, dem sie ihr Bauvorhaben anvertrauen“, ist Manfred Wiedera, Inhaber der Rosenthaler Dachdeckerei & Zimmerei MW Bedachungen überzeugt. „Wir verbinden diese Merkmale miteinander und erweitern das Ganze um eine hohe Beratungs- und Lösungskompetenz.“ Das Ergebnis sei Kundenzufriedenheit und Arbeiten, die auf die Erwartungen und Wünsche der Auftraggeber ausgerichtet sind. Dabei blickt das Team auf fast 20jährige Erfahrung zurück. „Als Inhabergeführter Fachbetrieb folgen wir den traditionellen norddeutschen Geschäftstugenden: Unsere Zusagen sind verbindlich und unsere Versprechen werden eingehalten“, betont Wiedera.

Gemeinsam mit seinem Team aus erfahrenen Zimmerern und Dachdeckern liefere er bedarfsoptimale Leistungen, die durch ein stimmiges Preis-/Leistungsverhältnis überzeugen. Für die Kunden zähle neben der handwerklichen Qualität aber auch die übergeordnete Professionalität, die der beauftragte Fachbetrieb abliefert. Etwa die Transparenz von Leistungen und Kosten in den Angeboten und Rechnungen oder die Flexibilität bei Unvorhersehbarkeiten und wechselnden Anforderungen. Nicht ohne Grund erhalte der Betrieb die meisten Aufträge durch Weiterempfehlung von Kunden, für die er bereits gearbeitet hat. „Und die uns erneut beauftragen, wenn es um die Bereiche Zimmerei, Holzbau und Dach geht“, sagt er. sta


Emmi’s Erbe bietet leckere Speisen in urgemütlichem Ambiente

Julia Thiel legt großen Wert auf die frische Zubereitung der Speisen. Foto: Stallmann
Julia Thiel legt großen Wert auf die frische Zubereitung der Speisen. Foto: Stallmann

Leckere Speisen und Menüs der gutbürgerlichen Küche serviert in einem urgemütlichem Ambiente, das mit viel Liebe zum Detail gestaltet ist: „Ich lege großen Wert darauf, dass sich die Gäste bei uns rundum wohlfühlen“, betont Julia Thiel, die das Schwicheldter Landgasthaus „Emmi´s Erbe“ vor zwei Jahren übernahm und neu eröffnete. Seitdem verwöhnt sie ihre Gäste gemeinsam mit ihrem Team mit schmackhaften Gaumenfreuden wie beispielsweise Rumpsteak, Schnitzel, Sauerfleisch und vieles mehr. „Bei uns wird alles ausschließlich frisch zubereitet“, betont sie. Und der Einsatz zeigt Erfolg: Das Restaurant, das Dienstag bis Sonntag jeweils ab 18 Uhr geöffnet hat, ist tagtäglich gut besucht und der direkt angegliederte Festsaal für bis zu 110 Gäste ist bereits für zahlreiche Termine in 2018 vergeben. Angefangen bei Geburtstagen und Familienfeiern reicht das Spektrum dabei bis hin zu Hochzeiten und mehr.

Zu dem beliebten Osterbrunch am Ostersonntag sind allerdings noch einige Plätze zu haben. „Und es lohnt sich“, ist Thiel überzeugt. Denn neben zahlreichen Frühstücksleckereien gibt es drei warme Hauptgerichte: Lamm, Lachs und Geschnetzeltes mit unterschiedlichen Beilagen. Ab 25. April ist dann Spargelzeit und in den Sommermonaten erwartet die Gäste bei Emmi´s Erbe zudem ein gemütlicher Biergarten mit 80 Sitzplätzen. sta


Tischlerei Munzel: Kompetente Partner bei Vorhaben rund ums Holz

Jörg Munzel hat das Handwerk von der Pike auf gelernt. Foto: Stallmann
Jörg Munzel hat das Handwerk von der Pike auf gelernt. Foto: Stallmann

Egal, ob Türen und Fenstern, Vertäfelungen und Fußbodenbeläge oder auch der komplette Innenausbau – die Rosenthaler Tischlerei Munzel ist Garant für gute Qualität und Zuverlässigkeit rund um handwerkliche Leistungen: Schon seit 1896 gilt der Traditions- und Familienbetrieb in mittlerweile vierter Generation als gute Adresse, wenn Kunden Ideen und Wünsche rund um den Werkstoff Holz präzise und optimal umgesetzt haben möchte. Denn das kompetente und erfahrene Team übernimmt den professionellen Einbau von Türen und Fenstern genauso wie den kompletten Innenausbau von Wohnungen und Häusern. Auch bei der Reparatur von Möbeln sowie Fenstern und Türen und bei Bestattungen ist das Unternehmen der richtige Ansprechpartner.

„Wir beraten unsere Kunden umfassend und individuell und finden gemeinsam garantiert die optimale Lösung für das geplante Vorhaben“, sagt Jörg Munzel, der das Tischlerhandwerk von Kindesbeinen an gelernt hat und den Betrieb 2010 von seinem Vater Dieter Munzel übernahm. „Bei der anschließenden Umsetzung sind erstklassiger Service, sehr solide Arbeit und Termintreue für uns eine Selbstverständlichkeit.“ Schließlich sei es Ziel, dass die Kunden von Anfang an Freude an ihrer Anschaffung haben. sta