Menü
Anmelden
Wetter Regen
14°/9°Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine

Home Sonderthemen Aus der Geschäftswelt Kreismusikschule Peine lädt zum „Tag der offenen Homepage“ ein
06:13 17.06.2020
Die Kreismusikschule Peine setzt in Zeiten der COVID-19-Pandemie auf Digitalisierung. Foto: Kreismusikschule Peine

Neue Wege in Zeiten der COVID-19-Pandemie: Die Kreismusikschule Peine setzt auf Digitalisierung. „Unser engagiertes Kollegium unterrichtet die Schüler momentan digital“, sagt Sven Trümper, Leiter der Kreismusikschule Peine. „Anfangs war es für uns alle ein neues und ungewohntes Gefühl, aber wir haben uns gut eingearbeitet. Auch unsere Schüler nehmen den Digitalunterricht super an.“

Seit Mai bietet die Kreismusikschule Peine im Rahmen der Lockerungen in Niedersachsen für den Einzelunterricht in besonderen Fällen wieder die Aufnahme des Präsenzunterrichts an. „Dieser Unterricht dient in erster Linie Schülern, bei denen ein digitales Angebot nur schwer oder nicht umsetzbar ist und zur Spitzenförderung“, nennt Trümper Kriterien. Die Kreismusikschule hat auch eine neue Homepage ins Leben gerufen (www.kreismusikschulepeine.de). Informativ, kompakt, übersichtlich. Am „Tag der offenen Homepage“ am 11. Juli, von 12 bis 18 Uhr, möchte das Kollegium der Öffentlichkeit die neue Homepage und das breit gefächerte Angebotsspektrum einmal näher vorstellen.

„Alle Interessierten können unter dem Link http://heute.kms-peine.de, der freigeschaltet wird, live dabei sein“, erläutert Trümper den Hintergrund. „Außerdem wird unser Ensemble in mehreren Seniorenheimen musizieren. Auf unseren traditionellen ‚Tag der offenen Tür‘ müssen wir in diesem Jahr leider verzichten.“

Das Programm zum Jubiläum „40 Jahre Kreismusikschule Peine“, das wegen der COVID-19-Pandemie in diesem Jahr weitestgehend ins Wasser gefallen ist, wird im nächsten Jahr nachgeholt. „Dann laden wir unter dem Motto ‚41 Jahre Kreismusikschule Peine – jetzt erst recht‘ alle Peiner ein. Wir freuen uns schon sehr darauf“, sagt der Leiter der Kreismusikschule abschließend. kb
     


Peiner Kreisbüchereien haben wieder geöffnet

"Hamstern" ausdrücklich erwünscht

Sechs Wochen lang war förmlich „Funkstille“ in den Peiner Kreisbüchereien, doch mittlerweile ist wieder Leben in den Gängen zwischen den Bücherregalen. Unter Einhaltung der erforderlichen Hygienevorschriften dürfen maximal zehn Nutzer gleichzeitig in die Räumlichkeiten, in Lengede aufgrund der räumlichen Gegebenheiten nur fünf. Um dies sicherzustellen, stehen ebenso viele Tragekörbe bereit, die bei Betreten der Büchereien am Eingang mitzunehmen und beim Verlassen im Tresen Bereich abzugeben sind.

Die Rückgabe der Medien erfolgt teilweise am Tresen, auf einem am Eingangsbereich bereitgestellten Bücherwagen oder in separaten Räumen. Anschließend werden die Medien zurückgebucht und für drei Tage in Quarantäne gestellt. Erst danach stehen sie wieder für eine Ausleihe zur Verfügung.

„Bei unseren Stammgästen haben sich die neuen Abläufe schon routiniert eingespielt“, freut sich Franziska Christiansen, Leiterin des Medienzentrums beim Landkreis Peine. Abstände würden gut eingehalten und Medien in großen Mengen ausgeliehen. „Die anderen Besucher finden sich dank der Unterstützung unserer Kollegen auch schnell zurecht und packen alles in die neuen Körbe, was das Medienherz höherschlagen lässt“, verdeutlicht sie.

Hamstern sei dabei in den Büchereien ausdrücklich erwünscht. Gerade angesichts begrenzter Freizeitangebote biete sich derzeit doch die beste Gelegenheit, in Romanwelten zu versinken oder den Kinoabend im heimischen Wohnzimmer nachzuholen.

Alle Kreisbüchereien sind zu den gewohnten Öffnungszeiten an den bekannten Orten zu erreichen.

KB Edemissen: MO, MI, DO, FR jeweils 8 bis 12 Uhr sowie DI 15 bis 18 Uhr und DO 16 bis 19 Uhr, KB Vechelde: MO bis DO jeweils 9 bis 12.30 Uhr sowie MO 13.15 bis 18.30 Uhr und MI 13.15 bis 17 Uhr, KB Wendeburg: DI bis DO jeweils 9 bis 13 Uhr sowie Montag und Donnerstag von 15 bis 19 Uhr, KB Hohenhameln: MO bis DO 8.30 bis 13 Uhr sowie DI und DO von 15 bis 18 Uhr, KB Lengede: MO bis DO 9 bis 13 Uhr sowie DI und DO von 15 bis 18 Uhr, KB Ilsede: MO, MI, DO, FR 9 bis 13 Uhr sowie DI und DO 15 bis 18 Uhr
     

1
/
2
Datenschutz