Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine

Home Sonderthemen Feste/Veranstaltungen Erlebniskurs führt über zahlreiche Höfe
15:18 27.09.2019
Echtes Handwerk – hier die Korbflechterei – fasziniert Groß und Klein.

Nach den ersten Anlauf- und Leckereistationen geht der landwirtschaftliche Kartoffel- und Erlebniskurs für die Besucher auf dem Hof Könecke weiter: Dort steht das Infomobil der Jägerschaft Peine und zeigt eine Ausstellung zum Thema Jagd und Natur mit vielen Exponaten zum Anfassen. Auf dem Hof Winkelmann laden währenddessen Ponykutschen zu einer Rundfahrt durch die Wehnser Feldmark und zum Wasserwerk ein.
  

Die Bäckerei Grete will die Besucher mit frisch gebackenen Broten verwöhnen.
Die Bäckerei Grete will die Besucher mit frisch gebackenen Broten verwöhnen.

Beim Wehnser Kartoffelfest wieder mit dabei ist auch die Forellenräucherei Auemühle, die ihre Fischspezialitäten frisch aus dem Ofen anbietet, während der Käsehof Lowes seinen Gästen Käsespezialitäten und Ziegenbratwurst vom Grill serviert.

Die frisch zubereiteten Kartoffelpuffer sind Jahr für Jahr der „Renner“ auf dem Kartoffelfest. Foto: Kim Neumann
Die frisch zubereiteten Kartoffelpuffer sind Jahr für Jahr der „Renner“ auf dem Kartoffelfest. Foto: Kim Neumann
Die Aussteller zeigen farbenprächtigen Blumen- und Pflanzenschmuck für Akzente in Haus und Garten.
Die Aussteller zeigen farbenprächtigen Blumen- und Pflanzenschmuck für Akzente in Haus und Garten.

Auf dem Dorfplatz im Zentrum des Kartoffelfestes backt die Gemeindejugendpflege frische Waffeln und betreut die Kinder auf dem Dorfplatz, die sich dort auch auf Hüpfburgen austoben können. Eine Herbstblumenschau mit Verkauf soll das kunterbunte Angebot abrunden.
  

Auch Speisekartoffeln zum Mitnehmen sind bei der Veranstaltung wieder zu haben. Fotos (4): Nicole Laskowski
Auch Speisekartoffeln zum Mitnehmen sind bei der Veranstaltung wieder zu haben. Fotos (4): Nicole Laskowski

Nicht zu vergessen ist in diesem Zusammenhang außerdem die die Fundsachenversteigerung der Gemeinde Edemissen am Samstag, 28. September, um 14 Uhr. Und am Sonntag, 29. September, gibt es ab 12 Uhr einen halbstündigen Shuttle-Service, der Besucher zu kostenlosen Führungen zum Wasserwerk bringt. Im Mittelpunkt des Festes stehen aber die kulinarischen Genüsse rund um die Kartoffel. Neben dem berühmten Puffer servieren die Wehnser Landfrauen auch Kartoffelsuppe und Pellkartoffeln mit Quark und in der Kaffeescheune selbstgebackene Torten, Zucker-, Apfel- und Zwetschenkuchen. Fleischerei Rohde hat sich in diesem Jahr neben Bratwurst und Steaks auf Hopskartoffeln mit Sülze und Remoulade spezialisiert und die Bäckerei Grete verwöhnt die Besucher mit vielen Brotsorten und Kuchen im Hofcafé. Ergänzt werden die kulinarischen Genüsse in den Scheunen und Ställen mit einem großen kunsthandwerklichen Sortiment zum Kaufen. Kurzum: „Es ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei“, sind die Organisatoren überzeugt. „Jetzt hoffen wir auf tolles Wetter, mit dem der Besuch natürlich gleich doppelt Spaß macht.“
  

2
/
2
Datenschutz