Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
28°/12°Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine

Themenwelten
12:17 25.05.2021

Die ungebremst starke Nachfrage im Immobilienbereich führte auch im Jahr 2020 zu weiteren Preissteigerungen. Großes Interesse besteht nach wie vor an der selbst genutzten eigenen Immobilie. Insbesondere in der Corona-Zeit hat der eigene Garten oder die entsprechende Räumlichkeit fürs Homeoffice an Bedeutung gewonnen. Besonders nachgefragt sind auch Eigentumswohnungen – vor allem Neubauten – im Stadtgebiet Peine. Ebenso besteht reges Interesse bei weiterhin sehr niedrigem Zinsniveau an der Immobilie als Kapitalanlage. Über die aktuelle Entwicklung im Landkreis Peine gibt der Marktbericht 2020 der Grundstücksbörse Braunschweig Auskunft.

1. Kaufpreise: Renditeobjekte

Bei geringem Angebot und weiterhin niedrigem Zinsniveau war bei den Bauten ab Baujahr 2000 ein leichter Preisanstieg zu verzeichnen.


Achtung: Zahlen geben den Multiplikator der Jahresnettomiete an!

2. Eigentumswohnungen

Die starke Nachfrage verbunden mit gehobenen Energiestandards, knappen Baugrundstücken und teilweise erheblich gestiegenen Baukosten führte zu einer weiteren Preissteigerung.

Eigentumswohnungen

a. aus Bestand – frei
einfache Wohnlage 780,00 €/m² bis 1.050,00 €/m²
mittlere Wohnlage 1.000,00 €/m² bis 1.600,00 €/m²
gute Wohnlage 1.600,00 €/m² bis 2.000,00 €/m²
1aLage Luxus 2.400,00 €/m² bis 3.000,00 €/m²

b. Neubau – Erstbezug
je nach Lage 2.700,00 €/m² bis 3.000,00 €/m²

c. aus Bestand – vermietet
einfache Wohnlage 750,00 €/m² bis 980,00 €/m²
mittlere Wohnlage 980,00 €/m² bis 1.450,00 €/m²
gute Wohnlage 1.450,00 €/m² bis 1.750,00 €/m²

3. Einfamilienhäuser/Reihenhäuser

Nach wie vor – und auch bestärkt durch die Corona-Pandemie – ist die Nachfrage groß an Einfamilien, Reihen- und Doppelhäusern. Vor allem bei jungen Familien ist das Interesse am Eigenheim groß. Die Kaufpreise sind erheblich gestiegen. Preissenkend wirkt sich eine nicht zeitgemäße energetische Ausstattung aus.

a. frei stehende Eigenheime (150 m²)
einfache Wohnlage 120.000,00 € bis 180.000,00 €
mittlere Wohnlage 180.000,00 € bis 250.000,00 €
gute Wohnlage 250.000,00 € bis 400.000,00 €

Villen in Spitzenlagen auch mehr

b. Reihenhäuser (100 m²)
einfache Wohnlage 75.000,00 € bis 145.000,00 €
mittlere Wohnlage 145.000,00 € bis 200.000,00 €
gute Wohnlage 200.000,00 € bis 225.000,00 €

4. Mietwohnungen

Erstbezug: 8,00 €/m² bis 11,00 €/m²
Vermietung aus Bestand: 6,00 €/m² bis 8,50 €/m²


5. Ladenflächen/Mietpreise

6. Büroflächen und Praxen in guten Geschäftslagen
einfache Ausstattung bis 6,50 €/m²
mittlere Ausstattung bis 8,00 €/m²
gute Ausstattung bis 10,00 €/m²

2
/
15