Menü
Anmelden
Wetter Schneeschauer
9°/0°Schneeschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine

Start
10:27 21.12.2020
Boris Lauenroth verkauft noch bis Heiligabend Nordmanntannen in Adenstedt. Foto: Birthe Kußroll-Ihle

Fünfmal werden wir noch wach, heißa dann ist Weihnachtstag: Noch bis Heiligabend sind frisch geschlagene Nordmanntannen aus einer Plantage in der Nähe von Cuxhaven bei Direktvermarkter Boris Lauenroth in Adenstedt erhältlich. Am morgigen 4. Adventssonntag hat Familie Lauenroth in Adenstedt von 9 bis 13 Uhr geöffnet und bietet Christbäume in verschiedenen Größen an.
 

Hof Lauenroth

„Unsere Kunden können sich auf unserer weitläufigen Verkaufsfläche einen Weihnachtsbaum aussuchen, den wir ihnen auf Wunsch auch gern nach Hause liefern“, betont Lauenroth. Jeder Kunde, der bei Lauenroths einen Christbaum kauft, bekommt von der Familie, die ihren Hof bereits in dritter Generation in Adenstedt betreibt, einen Kopf Rotkohl geschenkt und eine Tüte mit zweieinhalb Kilogramm Kartoffeln. „Das ist unser Dankeschön an unsere treuen Kunden. Selbstverständlich kommen unser Kohl und die Kartoffeln aus eigenem Anbau“, bemerkt Lauenroth.

Blättriges Wintergemüse hat derzeit Hochsaison bei Lauenroths. Ob Grünkohl, Rosenkohl, Rotkohl, Weißkohl, Steckrüben oder Wirsing – Kohl eignet sich für deftige Hausmannskost aus Omas Rezeptbuch, als Rohkost oder fernab von schweren Gerichten für leichte neue Kohlrezepte. „Kohl liefert wertvolle Vitamine und Mineralstoffe, und davon können wir in der kalten Jahreszeit nicht genug bekommen“, sagt Lauenroth. Bei ihm wird der Kohl täglich frisch vom Feld geerntet. Aus eigenem Anbau sind auch Steckrüben für schmackhafte Eintöpfe und andere Gerichte erhältlich. bik

5
/
7