Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
11°/5°Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine

Home Sonderthemen Neues aus Peine und Umgebung Herbst Trends
13:03 26.09.2020

Machen Sie es sich gemütlich: So macht der Herbst sagenhaft viel Spaß und kommt in warmen Farben für drinnen und draußen daher. Doch es muss nicht immer Igel, Ahorn und Indian Summer sein.

Traditionelle Rezepturen schmecken besser

Erfrischendes Bauernhof-Eis


Mach doch mal Pause im Café mit großzügigem Außenbereich bei erfrischendem
Bauernhof-Eis oder leckerem Kaffee und Kuchen.

- Hofladen Wiedemann, Bettmar an der B 1


Masche für Masche im Mustermix

Sommerseide von Landlust

 
 

Simone Brieskorn führt Sommerseide von Landlust und zeigt, wie ansprechend sich daraus ein Mustermix-Zopfpulli im Beerenton stricken lässt. Das Garn ist toll zu verarbeiten, und das Muster kommt wunderbar zur Geltung. Die Wolle fühlt sich kühl an, wenn es warm ist, und kuschelig bei kühlem Wetter.

- Handarbeits-Nähparadies Brieskorn, Peine 
 


Spielerlebnis

Grenzenloser Spielspaß mit Mario!


Für Kinder und Kind gebliebene: Hol dir deinen Lieblingshelden Super Mario als Lego-Bauset in vielen neuen Kästen in die echte Welt. Das Starterset ermöglicht es Mario-Fans, sich in der echten Welt mit ihrem Lieblingscharakter zusammenzuschließen.

- Eulies Spielwaren


Farbfeuerwerk

Prächtige Herbstblüher

 
 

Prächtig wachsende Herbstblüher wie Purpurglöckchen, Herbstanemone, Fette Henne, Funkie und Sonnenhut zeigen sich jetzt zum Saisonfinale von ihrer schönsten Seite.

- Kola Pflanzenhof, Vöhrum 
 


Energie tanken

Neues vitales Körpergefühl


Körper, Geist und Seele zusammen machen Ausstrahlung und Aussehen aus – mit Massagen, Wellness, Kosmetik und Fußpflege. Der Verwöhnfaktor und Entschleunigung sorgen für innere Ausgeglichenheit und ein körperliches Wohlbefinden.

- Auszeit, Ohlum


Männergrippe ist kein Vorurteil

Trost und Tipps von Dr. Anna Herzog und Lucinde Hutzenlaub


Ab November greift sie um sich und kennt keine Gnade – die Männergrippe. Überall in Deutschland sind Männer dann zu geschwächt, um zum Arzt zu gehen, selbst das Aufbrühen einer Tasse Tee übersteigt ihre Kräfte. Aber wie kann man eine gewöhnliche Erkältung von einer wirklich bedrohlichen Männergrippe unterscheiden? Und wie kann Betroffenen geholfen werden, diese schwere Krankheit ohne nachhaltige Schäden zu überstehen? Ärztin Dr. Anna Herzog und Heilpraktikerin Lucinde Hutzenlaub wissen: Männer leiden anders. Und die Autorinnen geben humorvoll und medizinisch solide Tipps, Erfahrungsberichte und Mitleid, um die schwere Krankheit mit Trost und Unterstützung zu überstehen.

- PAZ-Geschäftsstelle, Peine | 9,95 Euro

7
/
31