Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine

Home Sonderthemen Sport/Vereinsleben Grußwort des Hauptmanns
10:24 09.01.2019
Hauptmann Andreas Höver

Liebe Schützenbrüder,  

was haben wir wieder für ein tolles Jahr gehabt und was kommt noch alles Schönes auf uns zu! Wir haben unseren Sektionsführern nebst Damen wieder einige tolle Veranstaltungen zu verdanken. Hier konnten wir unsere Freundschaften pflegen und vieles Neues erleben, da der Einfallsreichtum unserer „Eventmanager“ enorm ist. Ob Vergleichsschießen, Kameradschaftsabende, Floßfahrten mit Lesung, Eishockey oder Großkaliber ist alles vertreten und zur „Frühlingswies’n“ wird dann noch einer draufgesetzt und mit Unterstützung freudiger Helfer der Saal zum Glühen gebracht. Wettnageln, Hau den Lukas, Schuhplattler – das alles hat wieder für einen unvergesslichen Abend gesorgt.  

Unsere Arbeiten bezüglich Barrierefreiheit sind – wenn auch zähfließend – nun zu einem guten und erfreulichen Ende gekommen und ich bin zuversichtlich, dass auch die Arbeiten am Foyer ein voller Erfolg werden. Unsere neuen Sektionsführer haben sich bestens in ihren Sektionen etabliert und ich freue mich schon auf den weiteren Einfallsreichtum, der uns sicher noch oft überraschen wird.

Auch unser Freischießen war wieder das Schönste, was wir in diesem Jahr gefeiert haben. Als mir am Freitag der Sieg unserer Gilde offenbart wurde, hätte ich Luftsprünge vor Freude machen können und mein Adjutant musste mich schon stramm an der Leine halten, damit ich es nicht voller Stolz herausposaune. Aber auch in diesem Jahr ist uns die Geheimhaltung wieder gut gelungen.

Fotos: Evgenii Zadiraka/123RF, swkunst/123RF, Butch/Fotolia
Fotos: Evgenii Zadiraka/123RF, swkunst/123RF, Butch/Fotolia

Nach Einweihung der Königin wunderte sich Arnd etwas, als am Montag die Eiswürfelvorräte aufgestockt wurden – aber ist halt Freischießen, dachte er dann wohl. Als die Proklamation näher rückte, dämmerte es ihm dann – sicher war er jedoch erst, als die Worte des Bürgermeisters ihn beschrieben und sein Name auf dem Marktplatz als Bürgerkönig 2018 genannt wurde. Der Montagabend wurde mit der Einlage von Heywood abgerundet und war wieder sehr harmonisch. Dank hier noch mal an die Organisatoren.

Am Dienstag haben wir dann unser Fest ausklingen lassen und nach sehr anstrengenden Stunden in den Gärten unserer Gastgeber unseren König auf den Saal gebracht. Der ein oder andere hat noch zäh bis zum Frühstück durchgehalten, welches diesmal aus Suppe und Würstchen bestand, die unser 1. Deputierter durch sein umsichtiges Wirken aus dem Freischießenbudget sponsern konnte. Hier auch noch einmal Dank an alle Spender und Unterstützer, die unsere Gilde auf wirtschaftlich soliden Beinen halten.

Fotos: Gitusik/123RF, Sergei Chaiko/123RF
Fotos: Gitusik/123RF, Sergei Chaiko/123RF

Am Mittwoch haben wir dann beim Dämmerschoppen wie gewohnt unsere Anekdoten ausgetauscht und uns sicher insgeheim schon wieder auf das nächste Fest gefreut.

Ich wünsche Euch und Euren Familien Glück, Gesundheit, einen schönen Jahreswechsel und uns hoffentlich viele gemeinsame Stunden im Kreise der Gilde, welche wir gemeinsam genießen können.

Mit bestem Schützengruß

Euer Hauptmann Andreas Höver

1
/
38
Datenschutz