Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
22°/13°bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine

Start
10:05 30.03.2021
Laden ein in den Salon Hildegard nach Lengede: Kosmetikerion Ines Tiefert und Inhaberin Hildegard Cannarozzo. rwe
Salon Hildegard

Lengede. Über einen „phantastischen Neustart“ freut sich Hildegard Cannarozzo in ihrem Salon Hildegard am Bodenstedter Weg 13. Auch wenn die ersten Wochen nach der Wiedereröffnung ihres Friseurladens „sehr anstrengend“ waren, ist die Stimmung gut beim Personal und bei den „überglücklichen und geduldigen“ Kunden.

Die Friseurmeisterin, die seit 1985 in Lengede selbständig ist, richtete einen Zwei-Schicht-Betrieb ein und öffnete ihr Geschäft von 8 bis 20 Uhr, um die erhöhte Nachfrage zu bewältigen. Mittlerweile haben sich die Öffnungszeiten normalisiert: dienstags bis freitags von 8 bis 18 Uhr, samstags von 8 bis 13 Uhr. Die Hygiene-Auflagen im Zuge der Corona-Pandemie machen aber noch kleine Änderungen nötig. Hildegard Cannarozzo kann nur zehn der 14 Plätze nutzen, und ihre Besucher müssen über den Hof in den Laden kommen. „Doch das klappt bei uns alles gut.“

Nach Ostern gehen auch die Kosmetikbehandlungen wieder los. Die vorgeschriebenen Schnelltestes dafür holt Hildegard Cannarozzo in der Apotheke nebenan. Die Kunden dürfen sich auf ein neues Behandlungsangebot freuen: ein Soft-Neddling zur sanften Hautregeneration mit Liftingeffekt. Was es damit auf sich hat, verraten die Kosmetikerinnen Ines Tiefert und Safete Hoxha. Nina Jans und Ines Tiefert kümmern sich im Salon um die medizinische Fußpflege. Reservierungen für Friseur- oder Kosmetiktermine sind möglich unter Tel. (05344) 7320.

2
/
5