Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
4°/-1°Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine

Themenwelten
11:21 18.10.2021

Die fünfte Auflage der Ilseder Jobbörse setzt mit ihrem Hybridformat neue Akzente – vor Ort und digital. „Frauen im Handwerk“ heißt das Jahresthema der Ilseder Jobbörse. Dazu findet am Vorabend der Messe, am 11. Oktober, von 18 bis 19 Uhr, eine Podiumsdiskussion mit sechs Teilnehmenden in der Ilseder Gebläsehalle statt. Dialogpartner sind junge Frauen, die derzeit eine Ausbildung in Handwerksberufen absolvieren, bereits Gesellin sind oder sie in ihrem Handwerksbetrieb beschäftigen.

„Corona hat die Umschulung in Handwerksberufe besonders bei Frauen beschleunigt, die von ihren neuen Perspektiven in der Handwerkswelt begeistert sind“, sagt Joline Seiler, Ilseder Wirtschaftsförderin.

Die Podiumsdiskussion wird von Armin Obermeier von der Wirtschafts- und Tourismusfördergesellschaft Landkreis Peine (Wito) moderiert. Interessierte, die erst die Podiumsdiskussion und danach das gesellige Zusammenkommen mit Erfahrungsaustausch persönlich besuchen wollen, können sich noch kurzfristig bei Joline Seiler anmelden. Die Wirtschaftsförderin hat gemeinsam mit Marco Jablonowsky und Armin Obermeier auch einen Kurzfilm gedreht, der einen ersten Eindruck von der Hybridmesse vermittelt.

Neu eingerichtet wird der digitale „Studiencampus“ – eine virtuelle Halle mit einer Übersicht über Universitäten und Fachhochschulen und Links zu ihren Homepages.

Im Eingangsbereich befindet sich ganz „oldschool“ eine Pinnwand mit ausgehängten aktuellen Stellenangeboten und Standnummern der Firmen. Parallel laufen die Job angebote in einer Endlosschleife auf einer Videowand.

An Verzehrständen bieten das Akin Grillhaus und Tasty Donuts herzhafte und süße Speisen an.

Am Präsenztag dreht sich am Stand der Gemeinde Ilsede das Glücksrad. Mit dem richtigen Dreh können Preise der Aussteller gewonnen werden. Beim virtuellen Gewinnquiz müssen Fragen zu Ausstellern beantwortet werden. Der Hauptgewinn ist ein iPad. bik
 

- Am Präsenztag gilt die 3G-Regelung und damit auch eine Maskenpflicht in der Gebläsehalle. Für den Check-in ist am Eingang die Luca App eingerichtet. Alternativ können Gäste manuell über den Laptop eingeloggt werden. Bestehen datenschutzrechtliche Bedenken, können Zettel ausgefüllt werden.

- Weitere Infos und Anmeldungen zur Podiumsdiskussion unter: www.jobboerse.gemeinde-ilsede.de

2
/
2