Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
1°/-1°Schneeregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine

Home Sonderthemen Neues aus Peine und Umgebung Saugutes Fleisch vom Schwein in der Oberger Fleischerei Müller
07:59 29.09.2020
Ihr angeborenes Wühlverhalten können diese artgerecht gehaltenen Schweine ausleben. Foto: Sheryl Watson /123RF

Fleisch ist eine lebenswichtige Nährstoffquelle. Jede einzelne Fleischart leistet einen Beitrag zur gesunden Ernährung aufgrund ihrer jeweiligen Zusammensetzung. In guten wie auch in diesen aktuell schwierigen Zeiten nimmt der Oberger Fleischermeister Thomas Müller stets seine Verantwortung wahr, die Kunden mit gesunden und wertigen Fleisch- und Wurstwaren zu versorgen. Daher lag und liegt ihm ganz besonders das Tier am Herzen. Denn eine artgerechte Tierhaltung und Fütterung ergibt vorzügliches Fleisch mit dem typischen Aroma und dem kräftigen Geschmack.

Die in Müllers Fleischerei verarbeiteten Schweine kommen aus dem Landkreis Celle von ausgesuchten Landwirten, die ihre Tiere in Strohnestern und auf Freiflächen halten – mit Aufzucht auf Stroh, Licht und Platz. „Dadurch wird das normale Instinktverhalten der Schweine geweckt, wie das angeborene Wühlverhalten. Alles zum Wohl der Tiere und unserer Kunden“, sagt Müller.

Verbraucher, die bei Schweinefleisch Wert auf gute Qualität und Sicherheit legen und zudem die Region unterstützen wollen – vom Landwirt bis in die Ladentheke – sind in der Fleischerei Müller genau richtig. „Unsere qualitativ hochwertigen Fleisch- und Wurstwaren produzieren wir traditionsbewusst und zugleich modern nach alten und neuen Rezepturen. Der regionale Ursprung hat für uns eine sehr große Bedeutung, ebenso die Transparenz unseren Kunden gegenüber“, sagt der Fleischermeister. bik

4
/
8