Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
11°/5°Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine

Home Sonderthemen Aus der Geschäftswelt Die Luft ist im Fitnessstudio PhysioFIT in Peine rein!
09:49 19.10.2020

Peine. Luft in geschlossenen Räumen kann trotz aller Hygienemaßnahmen mit Viren, Bakterien und Pilzen belastet sein. Führenden Virologen zufolge, wird Covid-19 zu einem hohen Prozentsatz durch sogenannte Aerosole verbreitet. Daher hat das PhysioFIT entschieden, einen fünfstelligen Betrag in mehrere Luftentkeimungsanlagen zu investieren.

Medizintechnik aus dem OP

Die patentierte Technologie dahinter wurde bislang in medizinischen Einrichtungen eingesetzt, um zum Beispiel in Krankenhäusern die Verbreitung von multiresistenten Keimen zu verhindern. Luftentkeimung wird auch während Operationen oder in Laboren erfolgreich angewandt, um Risiken für Mitarbeiter sowie Patienten auf ein absolutes Minimum zu reduzieren.

Wie Studien belegen, werden durch gezielte Luftentkeimung sämtliche Viren, Bakterien, Keime, Pilze und Hefen zu 99,9 Prozent abgetötet oder inaktiviert. „Die Vorteile für unsere Mitglieder liegen auf der Hand“, resümiert Studioleiter Hendrik Böse. „So schützen die installierten Luftentkeimungsanlagen nicht nur vor Corona-Viren, sondern auch vor anderen Krankheitserregern und bieten so einen maximalen Infektionsschutz während des Trainings.“ BIK
    

3
/
4