Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine

Home Sonderthemen Feste/Veranstaltungen Maskentheater ohne Worte
08:24 23.10.2019
© PIERRE BORRASCI_HR

Auf Wunsch vieler Gäste wieder in Peine: Familie Flöz – Teatro Delusio. Als in diesem Frühjahr die internationale Theatergruppe Familie Flöz erstmalig in Peine mit ihrem Krimi „Hotel Paradiso“ auftrat, hatten viele Gäste keine Vorstellung, was sie erwartete. Nach dem Abend waren sie begeistert. Denn Familie Flöz macht Maskentheater der Extraklasse. Mit ihren comicartigen Figuren erzählt sie melancholische, lustige und dramatische Geschichten ohne Worte.
         

Dirk Dobberstein Immobilien

Dieses Mal erzählen sie am 3. Dezember 2019, 20 Uhr, in den Peiner Festsälen die Geschichte von den drei Bühnenarbeitern Bernd, Bob und Ivan. Drei unermüdliche Helfer, die von den strahlenden Sternen der Bühne nur durch eine spärliche Kulisse getrennt sind und doch Lichtjahre entfernt um ihr Glück kämpfen. Zwischen Bühne und Hinterbühne, zwischen Illusion und Desillusion entsteht ein magischer Raum voller anrührender Menschlichkeit. Auf der Bühne werden alle theatralen Genres von der opulenten Oper über das wilde Degengefecht bis zur heißblütigen Liebesszene verhandelt. Ganz großes Theater!
       

Tickets gibt es für 23 bis 30 Euro (Ermäßigung: 50 Prozent) im Servicebüro des Kulturrings, Forum Peine, Winkel 30, 31224 Peine. Weitere Infos unter www.kulturring-peine.de.

2
/
29
Datenschutz