Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/6°Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine

Themenwelten
08:04 12.10.2021

Worum geht es in diesem Projekt? In diesem Projekt geht es darum, gemeinsam mit den Kindern und den Mitarbeiterinnen eine große Auswahl an Büchern zusammenzustellen,, damit alle Kinder der Einrichtung die Möglichkeit haben, die Bücher auszuleihen und mit nach Hause zu nehmen. Der Grundstock ist mittlerweile gelegt, die weitere Beschaffung von zeitgemäßen Büchern ist noch notwendig.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe? Gemeinsame Buchbetrachtungen bieten vielfältige Möglichkeiten, die sprachlichen Fähigkeiten der Kinder zu fördern und unzählige Sprachanlässe zu schaffen. Durch die Option, die Bücher auszuleihen und mit nach Hause zu nehmen, wird eine Verknüpfung zwischen Kindergarten und Elternhaus geschaffen. Dadurch bietet sich den Eltern die Chance, gemeinsam mit ihren Kindern das neue Buch zu entdecken und die Lesefreude in ihnen zu wecken.

Zielgruppe: Die Kindergartenbücherei soll für alle Kindergarten- und Krippenkinder zugänglich sein. Demzufolge soll der Buchbestand den Interessen und Bedürfnissen vom Krippenalter- bis zum Vorschulkind entsprechen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen? „Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“. So lautet der Slogan aus dem Bundesprogramm „Sprach-Kitas“. Bilderbücher zu betrachten oder vorgelesen zu bekommen ist der Königsweg, sich Sprache zu erschließen. Deshalb möchten wir den Kindern ein vielfältiges Angebot an Büchern bereitstellen, welches aus unterschiedliche Literaturformen wie zum Beispiel Bilderbüchern, Sachbüchern, Wimmelbüchern besteht.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung? Die Anschaffung weiterer Bilderbücher, welche sich an die unterschiedlichen Bedürfnisse und Interessen der Kinder richten und einen inklusiven und gendergerechten Charakter darstellen.

Wer steht hinter dem Projekt? Hinter dem Projekt stehen die pädagogischen Mitarbeiter Kita St. Jakobi.

Wenn Ihnen dieses Projekt gefällt, stimmen Sie ab unter: www.Paz-online.de/gh 01

3
/
53