Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
4°/-1°Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine

Themenwelten
08:04 12.10.2021

Worum geht es in diesem Projekt? Das Diakonische Werk ist im Mai in größere Räumlichkeiten in die Zehnerstraße 8 umgezogen. Dort halten wir ein vielfältiges Beratungsangebot vor: allgemeine Sozialberatung, Schuldner- und Insolvenzberatung, Lebensberatung für Einzelne, Paare und Familien, Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung sowie Kurenberatung und psychologische Beratung für Geflüchtete. Häufig bringen die Ratsuchenden ihre Kinder mit. Damit sich Familien mit Kindern wohlfühlen, soll im neuen Wartezimmer eine kleine Kinderspielecke eingerichtet werden und für die Beratungen sollen kleine Spielkisten zur Verfügung stehen. Ebenso ist geplant, einen Wickeltisch in der Toilette zu installieren.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe? Die Beratungsstelle soll familiengerecht eingerichtet werden mit Kinderspielecke, Wickelmöglichkeit und Spielekisten für die Beratungen, damit die Familien einfacher ihre Kinder mitbringen können, sich wohlfühlen und gerne das Beratungsangebot nutzen.

Unsere Zielgrippe sind Familien, die mit ihren Kindern unser Beratungsangebot nutzen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen? Das Projekt erleichtert den Familien, unsere Beratungen zu nutzen, wenn es Spielangebote für die Kinder gibt.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung? Anschaffung von Spielzeug und Zubehör für die Kinderspielecke und die Spielekisten sowie Kauf eines Wickel tisches.

Wer steht hinter dem Projekt? Das Team des Diakonischen Werkes.

Wenn Ihnen dieses Projekt gefällt, stimmen Sie ab unter: www.Paz-online.de/gh 03

5
/
53