Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine

Start
15:10 24.08.2018
Der Favorit macht kurzen Prozess: Robert Lewandowski (beim Kopfball) trifft dreimal im Supercup beim 5:0 des deutschen Meisters FC Bayern gegen Pokalsieger Eintracht Frankfurt.

Bayern München – TSG Hoffenheim Fr., 24.8., 20.30
Fortuna Düsseldorf – FC Augsburg Sa., 25.8., 15.30
Hertha BSC – 1. FC Nürnberg Sa., 25.8., 15.30
SC Freiburg – Eintracht Frankfurt Sa., 25.8., 15.30
Werder Bremen – Hannover 96 Sa., 25.8., 15.30
VfL Wolfsburg – FC Schalke 04 Sa., 25.8., 15.30
Mönchengladbach – Bayer Leverkusen Sa., 25.8., 18.30
FSV Mainz 05 – VfB Stuttgart So., 26.8., 15.30
Borussia Dortmund – RB Leipzig So., 26.8., 18.00


Hannover 96 – Borussia Dortmund Fr. 31.8., 20.30
1. FC Nürnberg – FSV Mainz 05 Sa., 1.9., 15.30
Bayer Leverkusen – VfL Wolfsburg Sa., 1.9., 15.30
TSG Hoffenheim – SC Freiburg Sa., 1.9., 15.30
Eintracht Frankfurt – Werder Bremen Sa., 1.9., 15.30
FC Augsburg – Mönchengladbach Sa., 1.9., 15.30
VfB Stuttgart – Bayern München Sa., 1.9., 18.30
RB Leipzig – Fortuna Düsseldorf So., 2.9., 15.30
FC Schalke 04 – Hertha BSC So., 2.9., 18.00


Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt Fr. 14.9., 20.30
FSV Mainz 05 – FC Augsburg Sa., 15.9., 15.30
Bayern München – Bayer Leverkusen Sa., 15.9., 15.30
VfL Wolfsburg – Hertha BSC Sa., 15.9., 15.30
Fortuna Düsseldorf – TSG Hoffenheim Sa., 15.9., 15.30
RB Leipzig – Hannover 96 Sa., 15.9., 15.30
Mönchengladbach – FC Schalke 04 Sa., 15.9., 18.30
Werder Bremen – 1. FC Nürnberg So., 16.9., 15.30
SC Freiburg – VfB Stuttgart So., 16.9., 18.00


VfB Stuttgart – Fortuna Düsseldorf Fr. 21.9., 20.30
TSG Hoffenheim – Borussia Dortmund Sa. 22.9., 15.30
VfL Wolfsburg – SC Freiburg Sa. 22.9., 15.30
1. FC Nürnberg – Hannover 96 Sa. 22.9., 15.30
FC Augsburg – Werder Bremen Sa. 22.9., 15.30
Hertha BSC – Mönchengladbach Sa. 22.9., 15.30
FC Schalke 04 – Bayern München Sa. 22.9., 18.30
Bayer Leverkusen – FSV Mainz 05 So. 23.9., 15.30
Eintracht Frankfurt – RB Leipzig So. 23.9., 18.00


Werder Bremen – Hertha BSC Di., 25.9., 18.30
Bayern München – FC Augsburg Di., 25.9., 20.30
Hannover 96 – TSG Hoffenheim Di., 25.9., 20.30
SC Freiburg – FC Schalke 04 Di., 25.9., 20.30
Fortuna Düsseldorf – Bayer Leverkusen Mi., 26.9., 18.30
FSV Mainz 05 – VfL Wolfsburg Mi., 26.9., 20.30
Borussia Dortmund – 1. FC Nürnberg Mi., 26.9., 20.30
Mönchengladbach – Eintracht Frankfurt Mi., 26.9., 20.30
RB Leipzig – VfB Stuttgart Mi., 26.9., 20.30


Hertha BSC – Bayern München Fr., 28.9., 20.30
1. FC Nürnberg – Fortuna Düsseldorf Sa., 29.9., 15.30
FC Schalke 04 – FSV Mainz 05 Sa., 29.9., 15.30
TSG Hoffenheim – RB Leipzig Sa., 29.9., 15.30
VfB Stuttgart – Werder Bremen Sa., 29.9., 15.30
VfL Wolfsburg – Mönchengladbach Sa., 29.9., 15.30
Bayer Leverkusen – Borussia Dortmund Sa., 29.9., 18.30
Eintracht Frankfurt – Hannover 96 So., 30.9., 15.30
FC Augsburg – SC Freiburg So., 30.9., 18.00


FSV Mainz 05 – Hertha BSC 5.10.–7.10.2018
Borussia Dortmund – FC Augsburg 5.10.–7.10.2018
Bayern München – Mönchengladbach 5.10.–7.10.2018
Fortuna Düsseldorf – FC Schalke 04 5.10.–7.10.2018
Hannover 96 – VfB Stuttgart 5.10.–7.10.2018
RB Leipzig – 1. FC Nürnberg 5.10.–7.10.2018
SC Freiburg – Bayer Leverkusen 5.10.–7.10.2018
Werder Bremen – VfL Wolfsburg 5.10.–7.10.2018
TSG Hoffenheim – Eintracht Frankfurt 5.10.–7.10.2018


1. FC Nürnberg – TSG Hoffenheim 19.10.–21.10.2018
Bayer Leverkusen – Hannover 96 19.10.–21.10.2018
Mönchengladbach – FSV Mainz 05 19.10.–21.10.2018
Eintracht Frankfurt – Fortuna Düsseldorf 19.10.–21.10.2018
FC Augsburg – RB Leipzig 19.10.–21.10.2018
FC Schalke 04 – Werder Bremen 19.10.–21.10.2018
Hertha BSC – SC Freiburg 19.10.–21.10.2018
VfB Stuttgart – Borussia Dortmund 19.10.–21.10.2018
VfL Wolfsburg – Bayern München 19.10.–21.10.2018


1. FC Nürnberg – Eintracht Frankfurt 26.10.–28.10.2018
FSV Mainz 05 – Bayern München 26.10.–28.10.2018
Borussia Dortmund – Hertha BSC 26.10.–28.10.2018
Fortuna Düsseldorf – VfL Wolfsburg 26.10.–28.10.2018
Hannover 96 – FC Augsburg 26.10.–28.10.2018
RB Leipzig – FC Schalke 04 26.10.–28.10.2018
SC Freiburg – Mönchengladbach 26.10.–28.10.2018
Werder Bremen – Bayer Leverkusen 26.10.–28.10.2018
TSG Hoffenheim – VfB Stuttgart 26.10.–28.10.2018


FSV Mainz 05 – Werder Bremen 2.11.–4.11.2018
Bayer Leverkusen – TSG Hoffenheim 2.11.–4.11.2018
Mönchengladbach – Fortuna Düsseldorf 2.11.–4.11.2018
FC Augsburg – 1. FC Nürnberg 2.11.–4.11.2018
Bayern München – SC Freiburg 2.11.–4.11.2018
FC Schalke 04 – Hannover 96 2.11.–4.11.2018
Hertha BSC – RB Leipzig 2.11.–4.11.2018
VfB Stuttgart – Eintracht Frankfurt 2.11.–4.11.2018
VfL Wolfsburg – Borussia Dortmund 2.11.–4.11.2018


1. FC Nürnberg – VfB Stuttgart 9.11.–11.11.2018
Borussia Dortmund – Bayern München 9.11.–11.11.2018
Eintracht Frankfurt – FC Schalke 04 9.11.–11.11.2018
Fortuna Düsseldorf – Hertha BSC 9.11.–11.11.2018
Hannover 96 – VfL Wolfsburg 9.11.–11.11.2018
RB Leipzig – Bayer Leverkusen 9.11.–11.11.2018
SC Freiburg – FSV Mainz 05 9.11.–11.11.2018
Werder Bremen – Mönchengladbach 9.11.–11.11.2018
TSG Hoffenheim – FC Augsburg 9.11.–11.11.2018


FSV Mainz 05 – Borussia Dortmund 23.11.–25.11.2018
Bayer Leverkusen – VfB Stuttgart 23.11.–25.11.2018
Mönchengladbach – Hannover 96 23.11.–25.11.2018
FC Augsburg – Eintracht Frankfurt 23.11.–25.11.2018
Bayern München – Fortuna Düsseldorf 23.11.–25.11.2018
FC Schalke 04 – 1. FC Nürnberg 23.11.–25.11.2018
Hertha BSC – TSG Hoffenheim 23.11.–25.11.2018
SC Freiburg – Werder Bremen 23.11.–25.11.2018
VfL Wolfsburg – RB Leipzig 23.11.–25.11.2018


1. FC Nürnberg – Bayer Leverkusen 30.11.–3.12.2018
Borussia Dortmund – SC Freiburg 30.11.–3.12.2018
Eintracht Frankfurt – VfL Wolfsburg 30.11.–3.12.2018
Fortuna Düsseldorf – FSV Mainz 05 30.11.–3.12.2018
Hannover 96 – Hertha BSC 30.11.–3.12.2018
RB Leipzig – Mönchengladbach 30.11.–3.12.2018
Werder Bremen – Bayern München 30.11.–3.12.2018
TSG Hoffenheim – FC Schalke 04 30.11.–3.12.2018
VfB Stuttgart – FC Augsburg 30.11.–3.12.2018


FSV Mainz 05 – Hannover 96 7.12.–9.12.2018
Bayer Leverkusen – FC Augsburg 7.12.–9.12.2018
Mönchengladbach – VfB Stuttgart 7.12.–9.12.2018
Bayern München – 1. FC Nürnberg 7.12.–9.12.2018
FC Schalke 04 – Borussia Dortmund 7.12.–9.12.2018
Hertha BSC – Eintracht Frankfurt 7.12.–9.12.2018
SC Freiburg – RB Leipzig 7.12.–9.12.2018
Werder Bremen – Fortuna Düsseldorf 7.12.–9.12.2018
VfL Wolfsburg – TSG Hoffenheim 7.12.–9.12.2018


1. FC Nürnberg – VfL Wolfsburg 14.12.–16.12.2018
Borussia Dortmund – Werder Bremen 14.12.–16.12.2018
Eintracht Frankfurt – Bayer Leverkusen 14.12.–16.12.2018
FC Augsburg – FC Schalke 04 14.12.–16.12.2018
Fortuna Düsseldorf – SC Freiburg 14.12.–16.12.2018
Hannover 96 – Bayern München 14.12.–16.12.2018
RB Leipzig – FSV Mainz 05 14.12.–16.12.2018
TSG Hoffenheim – Mönchengladbach 14.12.–16.12.2018
VfB Stuttgart – Hertha BSC 14.12.–16.12.2018


FSV Mainz 05 – Eintracht Frankfurt 18.12./19.12.2018
Mönchengladbach – 1. FC Nürnberg 18.12./19.12.2018
Bayern München – RB Leipzig 18.12./19.12.2018
FC Schalke 04 – Bayer Leverkusen 18.12./19.12.2018
Fortuna Düsseldorf – Borussia Dortmund 18.12./19.12.2018
Hertha BSC – FC Augsburg 18.12./19.12.2018
SC Freiburg – Hannover 96 18.12./19.12.2018
Werder Bremen – TSG Hoffenheim 18.12./19.12.2018
VfL Wolfsburg – VfB Stuttgart 18.12./19.12.2018


1. FC Nürnberg – SC Freiburg 21.12.–23.12.2018
Bayer Leverkusen – Hertha BSC 21.12.–23.12.2018
Borussia Dortmund – Mönchengladbach 21.12.–23.12.2018
Eintracht Frankfurt – Bayern München 21.12.–23.12.2018
FC Augsburg – VfL Wolfsburg 21.12.–23.12.2018
Hannover 96 – Fortuna Düsseldorf 21.12.–23.12.2018
RB Leipzig – Werder Bremen 21.12.–23.12.2018
TSG Hoffenheim – FSV Mainz 05 21.12.–23.12.2018
VfB Stuttgart – FC Schalke 04 21.12.–23.12.2018


DFB-Pokal
1. Runde: 17. bis 20. August 2018
2. Runde: 30. und 31. Oktober 2018
Achtelfinale: 5. und 6. Februar 2019
Viertelfinale: 2. und 3. April 2019
Halbfinale: 23. und 24. April 2019
Finale: Sonnabend, 25. Mai 2019, In Berlin

Champions League:
Vorrunde, 1. Spieltag: 18. und 19. September 2018
Finale: Sonnabend, 1. Juni 2019, 21 Uhr, in Madrid

Europa League:
Vorrunde, 1. Spieltag: 20. September 2018
Finale: Mittwoch, 29. Mai 2019, 21 Uhr in Baku

23
/
29