Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine

Home Sonderthemen Feste/Veranstaltungen Club der Oberbürgermeister lädt auch 2020 nach „Bad Hohalia“ ein
07:00 30.01.2020

Zur Rosenmontagssitzung werden sich auch in diesem Jahr mehr als 200 Besucher in der Mehrzweckhalle am Schulzentrum einfinden, um einen unterhaltsamen Abend bei Büttenreden, Tanz, Show und Gesang zu verbringen sowie bei der Ernennung des neuen Oberochsen dabei zu sein.
      

Zeitlos Catering Jens Meyfeld

Dann wird wieder dem amtierenden Oberochsen der Ochsenhut abgenommen und er wird zum Oberbürgermeister ernannt. Er übernahm die Kette vom scheidenden Oberbürgermeister, dazu schallt ein kräftiges „Bad Hohalia helau!“ durch die Reihen.
    


„Die Rottensänger“, eine Band, die seit 1964 mit jährlich wechselnder Besetzung, aber immer mit aktiven Oberbürgermeistern von „Bad Hohalia“ dabei ist, wird auch 2020 zwei Lieder zur Rosenmontagssitzung beisteuern und sicher wieder einige Geheimnisse über das dörfliche Leben und den neuen Oberbürgermeister enthüllen.
  

Phoenix Chiropraktik

Dazu wird es ein buntes Programm mit Darbietungen von der Büttenrede bis zur Tanzshow geben.
   


Zum Ende der stimmungsvollen Veranstaltung geht dann das sogenannte Fängerkommando durch die Reihen, um herauszufinden, wem aus Volkes Mitte der Hut des Oberochsen an diesem Abend passen würde. Der Oberochsen-Zylinder wird dann dem Auserwählten aufgesetzt. Er hat ein Jahr Zeit, um die Rosenmontagssitzung für 2021 auf die Beine zu stellen.
  

2
/
32
Datenschutz