Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
11°/8°Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine

Home Sonderthemen Rund ums Auto Autohaus Macke Peine: Peugeot e-208
01:05 14.11.2020
© PEUGEOT KOMMUNIKATION

Französischer Schick, Esprit und Detailliebe: Die Elektroversion des Peugeot e-208 ist ein Cityflitzer mit viel Sicherheitsausstattung, intelligenten Assistenzsystemen und Manöverhilfen der jüngsten Generation und kann jedem gefallen. Im Peiner Autohaus Macke an der Woltorfer Straße 110 B können sich Kunden und Interessierte selbst von diesen Vorzügen der neuen Mobilitätsgeneration des kleinen Charmeurs überzeugen.

Vom Temperament her ist der Peugeot e-208 sowohl für Fahrten zum Einkauf und zur Arbeit als auch für längere Reisen gut gerüstet. Mit 340 Kilometern Reichweite und 100-kW-Schnelllader wäre er sogar langstreckentauglich. Die Batterie lädt sich dann innerhalb von 30 Minuten auf 80 Prozent auf. Mit dem serienmäßigen dreiphasigen 11 kW On-Bord-Charger hebt sich der e-208 nicht nur positiv vom Wettbewerb ab, sondern er ermöglicht auch ein komfortables und schnelles Laden. Der zu 100 Prozent elektrische Antrieb sorgt für ein völlig neues Fahrgefühl und ist eine große Stärke des e-208: Der Elektromotor mit 100 Kilowatt (136 PS) entwickelt vom Stand aus sportliche Spurtkraft und ein maximales Drehmoment von 260 Newtonmeter. Den Passagieren wird eine geräuscharme und vibrationslose Reise ermöglicht. Während dieser wird der Fahrer in Echtzeit über die Funktionsweise des Antriebsstrangs über ein Display im Touchscreen stets informiert.

Autohaus Macke GmbH

Der neue Peugeot e-208 besitzt drei Fahrmodi: Der Eco-Modus bringt eine optimierte Reichweite.

Probefahrt gewünscht? Im Autohaus Macke lädt Verkaufsberater Oliver Schulze dazu ein. © BIRTHE KUSSROLL-IHLE
Probefahrt gewünscht? Im Autohaus Macke lädt Verkaufsberater Oliver Schulze dazu ein. © BIRTHE KUSSROLL-IHLE

Der normale Modus bietet den besten Komfort im Alltag und mit dem Sport-Modus erzielt das Elektrofahrzeug Höchstleistung und beschleunigt von 0 auf 100 km/h in 8,1 Sekunden. Neben den Fahrmodi kann der Fahrer über den Schalthebel auch unterschiedliche Einstellungen zum Bremsverhalten wählen. Der e-208 bietet zudem einen optimalen Klimakomfort. Ein leistungsstarkes Heizelement mit 5 kW wird von der Hochvoltbatterie angetrieben. Die Elektroversion bietet zudem Sparmöglichkeiten durch geringere Energiekosten im Vergleich zum Kraftstoffverbrauch, niedrigere Betriebskosten aufgrund des geringeren Wartungsaufwands und staatliche Unterstützung (Umweltbonus). Auch bei Multimedia macht Peugeot gleich alles richtig und spendiert dem e-208 eine ordentliche App, mit der man den Ladestand kontrollieren und Klimatisierung sowie Ladung starten und stoppen kann.

Das E-Auto des Kleinwagen-Klassikers zeichnet sich durch exklusive Designelemente aus: Der Kühlergrill enthält Applikationen in Wagenfarbe, das Löwenemblem ändert je nach Blickwinkel seine Farbe und am Heck sowie der C-Säule ist der Schriftzug „e“ angebracht. Weitere Eyecatcher sind die schwarz glänzenden Radläufe für eine bessere Aerodynamik und säbelzahnartige Tagfahrlichter. BIK


ELEKTROVERSION Peugeot e-208: Reichweite in km nach WLTP bis zu 340 km, Energieverbrauch kombiniert bis zu 16,9 kWh/100 km, CO2-Emissionen 0 g/km, Energieeffizienzklasse A+.
  

3
/
12