Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine

Home Sonderthemen Sport/Vereinsleben Golfball trifft Auto
14:40 27.05.2017
Die Jugendabteilung des Golfclubs hat das alte Auto als Zielscheibe vorbereitet.
Anzeige

Von Bärbel Desch

Edemissen. Golfball und Auto – das passt eigentlich nicht so richtig zusammen. Denn wenn eines dieser meistens weißen Geschosse eine Karosse trifft, kann es ordentliche Dellen geben. Immerhin hat ein Golfball einen Durchmesser von ungefähr 42,6 Millimeter und ein Gewicht von bis zu 45,9 Gramm. Wie sich so etwas in der Realität anfühlt, das kann ein jeder am Sonntag, 28. Mai, beim Tag der offenen Tür auf der Driving Range im Golfclub Peine-Edemissen ausprobieren.

Der Golfclub möchte sich Sonntag vorstellen. Ab 10 Uhr machen kleine Putt-Turniere und andere Wettspiele rund ums Golfen den Golfplatz zu einem attraktiven Ausflugsziel für die ganze Familie. Gegen eine geringe Gebühr können Range-Bälle erworben werden, mit denen gestandene Golfer versuchen können, ein altes Auto zu treffen. Wer trifft, dessen Adresse kommt in die Lostrommel – es besteht die Chance, weitere wertvolle Preise zu gewinnen. Dasselbe gilt für den Waschmaschinenturm, der in geringerem Abstand als das Auto auf der Range steht. Auch hier gilt: wer trifft, hat weitere Gewinnchancen. 

Das Clubhaus erwartet Sie nicht nur am Sonntag, die Restauration „Fairway“ ist für jeden offen.
Das Clubhaus erwartet Sie nicht nur am Sonntag, die Restauration „Fairway“ ist für jeden offen.
Abschläge üben, putten und vieles mehr beim Tag der offenen Tür im Golfclub Peine-Edemissen.
Abschläge üben, putten und vieles mehr beim Tag der offenen Tür im Golfclub Peine-Edemissen.

Der erste Preis ist ein 55-Zoll Fernseher, gesponsert von der Firma Mediamarkt. Weiter gibt es einen Weber Grill zu gewinnen, gesponsert von der Firma Globus. Und natürlich gibt es für jeden Treffer auch sofort eine kleine Belohnung – beispielsweise in Form eines nagelneuen Logoballs. Am Stand des Mediapartner PAZ gibt es ein Glücksrad für Kinder. Clubmitglied Friedhelm Holey baut ein Glücksrad für Erwachsene auf. Hier darf nur gegen eine Spende für die Jugendkasse gedreht werden.

Das Spielen aus Sandhindernissen kann man sich für später aufheben. Zunächst mal gilt es, den Ball überhaupt zu treffen. 
Das Spielen aus Sandhindernissen kann man sich für später aufheben. Zunächst mal gilt es, den Ball überhaupt zu treffen. 

Ein kleiner Flohmarkt ist geplant. Hier können sich Interessierte nach gebrauchten Schlägern, Bags oder sonstigem Zubehör umschauen. Dass der Tag zu einem unvergesslichen Ereignis wird, dafür sorgen die beiden Hauptsponsoren „Peiner Allgemeine Zeitung“ als Mediapartner und Spender vieler wertvoller Preise sowie der Media Markt Peine, der einige Aktionen begleitet und schon am 27. Mai zum Abschluss des Tiger & Friend-Turniers ab circa 15 Uhr und auch am 28. Mai gegen 16 Uhr zum Abschluss des Tages der offenen Tür seine neuen „Sonos“ vorstellt. Sonos sind kabellose Lautsprecher, die die meisten der althergebrachten Lautsprecher-Boxen mit Abstand in den Schatten stellen. Anhand einer Präsentation rockt der DJ der Firma Mediamarkt dann den neuen Wintergarten.

Infokasten 

TAG DER OFFENEN TÜR

10 Uhr Start
Je nach Bedarf in kurzen Abständen kleine Putt-Turniere

Von 10 bis 16 Uhr

Glücksrad , Flohmarkt, Schlagen auf den Waschmaschinenturm, Schlagen auf das alte Auto, Kurzplatzturnier (mindestens 10 Teilnehmer), Glücksrad für Erwachsene gegen Spende für die Jugendkasse

Ab 16
Uhr Sonos-Präsentation der Firma Media-Markt mit DJ

Datenschutz